Montag, 15. Dezember 2008

NIEVE EN MALLORCA

En la Carretera de Bunyola a Orient





Picture by Wolfgang LINDNER

Sonntag, 14. Dezember 2008

Freitag, 12. Dezember 2008

Marsmenschen auf Malle



Mallorca hasst man oder man liebt die Insel abgöttisch. Definitiv zur zweiten Gruppe gehört Wilhelm Ruprecht Frieling, der Autor des Buches »Marsmenschen auf Malle«. In fünfzehn Alltagsbeobachtungen und kleinen Geschichten hat Frieling, der einen Zweitwohnsitz in der Altstadt von Palma sein eigen nennt, seiner Trauminsel einen Liebesbeweis erbracht.
Frieling überspitzt die Lage auf der Lieblingsinsel der Deutschen sarkastisch und mit überbordender Lust am Spiel mit der Sprache. Er schildert, wie manche Touristen sich als Herrscher des Planeten aufführen und den Eingeborenen als Außerirdische begegnen. Er führt den Leser aber auch zu verborgenen Plätzen und ausgelassenen Festen, die er in dieser Form noch nicht erleben durfte und seziert dabei die Hilflosigkeit, mit der manche Urlauber die Fremde erleben.
Er erzählt Geschichten aus dem wahren Leben der Insulaner und entführt den Leser an sehenswerte Plätze fernab der ausgetretenen Touristenpfade. Sei es eine beschauliche Bergwanderung, Beobachtungen während einer schlaflosen Nacht in Palma, eine Bildbeschreibung der Strandidylle mit Busenwundern oder ein schreckliches Schneckenmassaker: Der Autor bestellt ein weites Feld mit seinen feinsinnigen Studien und Schilderungen, oft geschrieben aus dem Blickwinkel der Einheimischen und stets gewürzt mit dem ihm eigenen Humor und der eloquenten Wortgewalt.
Frieling schildert nicht nur die Sonnenseiten mallorquinischem Seins, sondern auch die Unzulänglichkeiten, die sich dort einem teutonischen Zugereisten bieten. Aber selbst wenn er seinen Kampf gegen Schimmel, Versicherungen, Verwaltung und Handwerkermafia beschreibt, spürt man, dass er nicht zuletzt wegen dieser Anarchie die Insel liebt.
Dieses Buch ist nicht nur Mallorca-Kennern uneingeschränkt zu empfehlen, sondern auch allen anderen Interessierten am Thema, die nach der Lektüre wohl umgehend den nächsten Flug nach Palma buchen werden.
Wilhelm Ruprecht Frieling


MARSMENSCHEN AUF MALLE
Reportagen und Geschichten aus Mallorca
128 Seiten • € 14,80 • ISBN 978-3-941286-30-6


Wilhelm Ruprecht Frieling arbeitete als Fotograf und Redakteur und war später als Autor und Verleger tätig. Der Autor pendelt zwischen Berlin und Palma de Mallorca. Er veröffentlichte in deutschen und amerikanischen Magazinen, publizierte mehr als 20 Bücher und betreibt verschiedene Blogs.
Erhältlich unter Angabe der ISBN im Buch- und Versandhandel

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Sonntag, 30. November 2008

Wasservorräte für 2009 dürften gesichert sein

Nach ausreichend Schnee und Regen sind die Stauseen auf Mallorca wieder gut gefüllt.





Picture by Wolfgang LINDNER

Mittwoch, 5. November 2008

BAZAR ES FIGUERAL TABACOS

EL NUEVO BAZAR EN ES FIGUERAL EN LA CALLE MARQUES MONDEJAR 7, ESQUINA C/ CAN BARRERA.






Montag, 27. Oktober 2008

Residenten Rabatt


Gar nicht so einfach mit dem Residenten Rabatt, zumindest bei manchen Unternehmen.
Es gibt Fluggesellschaften bei denen bucht man online, gibt an dass man Resident auf den Balearen ist und bei welcher Gemeinde und schon erhält man den Residenten Rabatt.
Zur Sicherheit habe ich immer von der Gemeinde ein Aktuelles CERTIFICAT DE VIATGE bei mir (ist für sechs Monate gültig). Dieses benötigte ich schon mal bei der Acciona.
Vergangene Woche war ich mit der BALEARIA nach Ibiza unterwegs. Die BALEARIA hat sich in der Zwischenzeit etwas neues einfallen lassen, das CETIFICAT DE VIATGE von der Gemeinde gilt nicht mehr, da benötigt man das CERTIFICADO DE REGISTRO diese gibt es bei der National Polizei.
Wann sich die BALEARIA wieder etwas neues einfallen lässt um den Residenten Rabatt nicht zu gewähren weiss ich nicht. Am besten man nimmt für die Reise mit der BALEARIA alles an Nachweisen mit um zu belegen dass man Resident ist.

Die BALEARIA empfiehlt vor der Reise zur Information die 902 160 180 ( teuerer Tarif ) an zu rufen.

Kundenfreundlichkeit der BALEARIA -:(

Samstag, 20. September 2008

Dienstag, 2. September 2008

Wetterbilder Mallorca

Am 1. September kam nach einem langen Sommer der erste kurze heftige Regenschauer.





Picture by Wolfgang LINDNER

Dienstag, 12. August 2008

Sandburg in Cala Millor

Dieses Kunstwerk von BACTER NICO MARIO und APOSTU RUXANDA steht zur Zeit am Strand von Cala Millor zwischen Hotel Hipocampo und Castell de Mar.


Picture by Wolfgang LINDNER